Home

Anzeige
Open-Source Lösungen für das Internet

 
Informationen
 Einführungsartikel
Literatur
Info-Sites
Infos zum Buch
Community-Systeme mit Zope
Lexikon-Artikel
 
Markt
 Community-Plattformen
Softwarewerkzeuge und Lösungen
Community-Services
Community-Sites
 
Service
 Consulting
Workshops
Lösungen
 
Fallstudien
 QM-WEB
N-TV
smart-forum
BauNetz


cybercommunities - der Treffpunkt für Community-Professionals


Aktuelle Literaturempfehlungen

Döring, Nicola: "Sozialpsychologie des Internet. Die Bedeutung des Internet für Kommunikationsprozesse, Identitäten, soziale Beziehungen und Gruppen" (2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage), Hogrefe, 2003; ISBN 3-8017-1466-7 - Erscheint im April 2003. Weitere Informationen: www.nicola-doering.de/publications.htm.

Figallo, Cliff; Rhine, Nancy: "Building the Knowledge Management Network. Best Practices, Tools and Techniques for Putting Online Conversation to Work", Wiley, 2002; ISBN 047121549X. Informationen zum Buch: www.socialchemy.com/knownet.html.

Weitere Literatur...


Community-Systeme mit Zope

Der Open-Source Applikationsserver als Basis für Community-Sites

Der Zope Applikationsserver bietet eine hervorragende Grundlage für den Aufbau von Websites, die nicht nur Content präsentieren, sondern auch die Besucher in den Dialog einbinden. Die konkreten Funktonalitäten werden durch eine Vielzahl von auf Zope basierenden Produkten bereitgestellt.

Zope und die meisten Zope-Produkte sind mit Programmquellen unter einer Open-Source Lizenz erhältlich; dies bietet nicht nur unmittelbare Kostenvorteile durch den Wegfall von Lizenzkosten, sondern ermöglicht auch eine Anpassung der Produkte an Ihre spezifischen Erfordernisse und sichert Ihre Unabhängigkeit.

Mehr...


Mailingliste: Open-Source Business

Auf der OpenSourceBusiness-Website finden Sie nicht nur Hintergrund-Informationen, Artikel und Materialien zum Thema Open-Source Software aus Business- bzw. Management-Sicht, sondern seit kurzem auch eine Mailingliste; in den Diskussionen geht es um den nutzbringenden praktischen Einsatz von Open-Source Software in Unternehmen und anderen Institutionen, aber auch um Grundsätze, Rahmenbedingungen und Mechanismen der Open-Source Softwareentwicklung.


Im Vordergrund steht dabei nicht die Technik, sondern ihre Anwendung in der Unternehmenspraxis und die Frage, wie man auf der Grundlage des Open-Source Modells möglichst viel Nutzen generiert. Ein wichtiges Element ist der Erfahrungsaustausch zwischen Entwicklern, Anwendern, Verantwortlichen in Unternehmen etc., dazu gehört aber auch die grundsätzliche und manchmal auch theoretische Diskussion zum Verständnis des Phänomens.

Diskutieren Sie mit: osbiz.de/community/maillist.


Community-Stammtisch in München und Frankfurt

Die "Community-Szene" trifft sich auch außerhalb des Netzes - um den Online-Kontakt durch das persönliche Kennenlernen zu bereichern, hat Community Manager Tom Noeding (www.communitystammtisch.de) den Community-Stammtisch ins Leben gerufen.

Zur Teilnahme an diesen Treffen sind alle am Thema Virtual Communities Interessierte herzlich eingeladen. Weitere Informationen, finden Sie im Bereich Events.


Beziehungen im Zentrum

Der Wert eines Unternehmens, das in der Netzwerkwirtschaft agiert, liegt nicht mehr primär in seiner Produktivität, sondern in den Beziehungen, die es aufbaut und erhält. Das Internet ist dabei das Medium, über das Beziehungen zwischen den Unternehmen und den Kunden und zwischen den Kunden untereinander hergestellt werden.

In diesem Sinne stellen Online-Communities eine der zentralen Elemente der neuen Ökonomie dar, auch wenn diese Communities selbst nicht unmittelbar zu Einnahmen führen. Das Internet liefert dabei die technischen Möglichkeiten zur Herstellung von Beziehungen.

Communities gelten daher auch als die neue Strategie, Kunden an das Unternehmen zu binden. Virtuelle Gemeinschaften bieten alles, was nicht nur Kunden, sondern auch Lieferanten und Wettbewerber wünschen: unkomplizierten E-Commerce, erstklassigen Service und Informationen, aber auch die Möglichkeit, Kritik zu üben oder sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

cybercommunities als Kompetenz-Plattform

cybercommunities versteht sich als die zentrale Kompetenz-Plattform fuer Community-Professionals, Projektverantwortliche, Dienstleister, Softwareanbieter, Marketingverantwortliche und Studenten mit entsprechender Ausrichtung. Der Schwerpunkt liegt dabei bei der wirtschaftlichen Nutzung von Communities sowohl in Community-basierten Geschäftsmodellen als auch im Rahmen klassischer Geschäftstätigkeit z. B. für das Marketing oder im Customer Relationship Management.

Dieses Ziel kann nur in Zusammenarbeit mit den auf diesem Gebiet tätigen Menschen und Organisationen erreicht werden. cybercommunities bietet Ihnen daher auch die Möglichkeit, Ihr Angebot zu präsentieren und - dem Community-Gedanken entsprechend - mit Ihrer Zielgruppe zu kommunizieren.


www.cyber-communities.de - das Buch

Es ist im verlag moderne industrie erschienen und zeigt, welche Rolle Gemeinschaften im Internet - "Virtual Communities" oder "Cyber-Communities" - für Unternehmen haben können, die sich aktiv mit dem Internet auseinandersetzen wollen. Sie erhalten das Buch im Buchhandel und bei Amazon.de.

Unter dem Stichwort Infos zum Buch finden Sie hier weitere Informationen zum Buch und zu den Autoren, sowie das Inhaltsverzeichnis und Textauszüge.

www.cyber-communities.de in der Presse - aktuelle Rezensionen.

Das Buch enthält eine Reihe von Webadressen von Beispiel-Communities, Herstellern von Community-Software und von Dienstleistern, ebenso wie die Adressen von Websites mit weiterführenden Informationen. Da in der schnelllebigen Internet-Zeit gedruckte Informationen zum Erscheinungstermin zu einem nicht unwesentlichen Teil bereits veraltet sind, haben wir uns entschlossen, die Hyperlinks auf dieser Website zum Buch aufzulisten und dort möglichst aktuell zu halten.

Sie finden hier also:

Wenn Sie sich aktiv mit dem Thema Communities auseinandersetzen wollen, bieten wir Ihnen mit der Leser-Community ein Diskussionsforum. Hier können Sie Fragen an die Autoren oder an die anderen Leser stellen, Kritik loswerden oder von Ihren Erfahrungen mit Communities im Internet berichten.

 
Home
 
cyber-communities - das Buch
 Infos zum Buch
Anstelle eines Vorworts
Rezensionen
 

Jetzt auch auf Spanisch:

Comunidades Virtuales.
Parte fundamental de la estrategia del negocio electronico

Home   
Letzte Änderung:
2007-07-03
Dr. Helmut Merz
cyberconcepts IT-Consulting
info@cybercommunities.de
Am Steinigen Graben 8
86911 Diessen
Tel. 08807-4686